Mobility re:loaded – Design Thinking meets Deutsche Bahn

Business & Innovation
re:publica 2016

Kurzthese: 

Nahtlose Verbindungen, unlimitierte Informationen – um das Reiseerlebnis unserer Kunden kontinuierlich zu verbessern, brauchen wir neue Denkweisen und Arbeitsmethoden. Mit dem Design-Thinking Ansatz arbeitet das d.lab der Deutschen Bahn an den Mobilitäts- und Servicedienstleistungen von morgen.

Beschreibung: 

Frei denken und experimentieren, ausprobieren, verwerfen oder umsetzen – das d.lab setzt alles daran, Ideen so schnell wie möglich in die Realität umzusetzen. In diesem Workshop geben wir einen Einblick in den Design-Thinking-Prozess bei der DB und zeigen den Teilnehmern anhand konkreter Projekte, wie dieser Ansatz Innovationen hervorbringt.

 

Präsentiert von der Deutschen Bahn.

Stage J
Mittwoch, 4. Mai 2016 - 12:30 bis 13:00
Deutsch
Workshop
Fortgeschrittene

Tracks

An event by

Speakers

User Experience Architect
Product Owner