Virtuell und digital sind real. Wie digitale Interaktionen stattfinden und uns verändern.

Kurzthese: 

Warum gehen Menschen eigentlich noch zu Konferenzen? Sie kennen sich doch untereinander sowieso schon von Twitter oder Facebook.

Beschreibung: 

Besiegelt das gemeinsame Selfie dann die Freundschaft? Wenn am Geburtstag alle Online-Freunde „Happy Birthday” posten, fühlt sich das doch auch „in echt” gut an. Wie unterscheidet sich unsere Kommunikation digital und real? Sind die Grenzen nicht schon aufgehoben? Ist der Smartphone-Zombie vielleicht nur ein Zwischenschritt zur goldenen Zukunft der Kommunikation.

_____

Note: The talk will be held in German but will be translated into English.

Why do people still go to conferences? They already know each other from Twitter and Facebook. Does taking a selfie together seal the friendship? Yet if all your online friends post “happy birthday” on your birthday, that feels good in real life, too. How do our digital and real-world communications differ? Haven’t the borders between the two in fact fallen? Is the smartphone zombie maybe just an intermediate step towards a future golden age of communication? 

Dienstag, 3. Mai 2016 - 15:00 bis 15:30

Tracks

Tracks: 

An event by

Brought to you by

Speakers

Dong-Seon Chang ist Neurowissenschaftler, Autor und Science Slammer