zuschauer2.jpg

3.500 BesucherInnen füllten die zwei Etagen