Mass Customization: Da geht noch mehr

Business & Innovation
re:publica 2013

Kurzthese: 

Trotz des Hypes bleibt Mass Customizatiom in der Praxis weit hinter den Möglichkeiten zurück. Warum ist das so? Was ginge eigentlich?

Beschreibung: 

Von Mass Customization war viel die Rede in den letzten Jahren, die konkreten Auswirkungen sind bisher sehr bescheiden. Ich möchte am konkreten Beispiel meines eigenen Projekts Zufallsshirt (http://zufallsshirt.de/) erläutern, wo die derzeitigen Anbieter an den Bedürfnissen der Nutzer vorbeiplanen, und was man theoretisch in Zukunft machen könnte, wozu ich aber selbst bisher zu faul war.

stage 2
Montag, 6. Mai 2013 - 14:00 bis 14:30
Deutsch
Vortrag
Beginner

Speakers

Rädchen im Getriebe