Lasst Stifte sprechen

Culture
re:publica 2016

Kurzthese: 

Handgemaltes macht sich breit im Internet. Von Sketchnotes und Webcomics bis zu Travel Sketching und Comic Journalism – allerorten wird mit digitalem und analogem Stift kunstvoll kommentiert. @beetlebum und @annalena geben einen Überblick über diverse Techniken des narrativen Zeichnens im Web und teilen ein paar Juwelen aus ihrem Erfahrungsschatz.

Beschreibung: 

Seitdem sich das eher visuell geprägte Web gegenüber anderer textbasierter Internetdienste durchgesetzt hat, zeigt sich ein bemerkenswerter Trend einer visuellen Kommunikation über “gezeichnete” Bilder.

Dieser Vortrag möchte einen Überblick darüber geben, wie sich verschiedene Techniken des narrativen Zeichnens durch, neben und im Web entwickelt haben. Der Themenbereich lässt sich in viele Dimensionen aufspannen und bietet eine Vielzahl an Medien, Begriffen und Verknüfungen von Illustration über Sketchnotes, Webcomics, Comic Reporting, Travel Sketching, Comic Journalism bis zu neuen Formen des Scrapbooking.

Zum Abschluss teilen Anna Lena und Beetlebum noch kleine Kniffe und Tricks, wie man seinen eigenen Alltag im und außerhalb des Netzes visuell festhalten kann.

 

Audioaufzeichnung: 

Stage 6
Mittwoch, 4. Mai 2016 - 15:30 bis 16:00
Deutsch
Vortrag
Beginner

Speakers