#rpTENicons – re:publica-Geschichte zum Mitzeichnen

Culture
re:publica 2016

Kurzthese: 

Wir wandern visuell durch 10 Jahre re:publica und lernen anhand von Symbolen und Icons, wie man re:publica-Geschichte nicht nur schreibt, sondern malt. Ideal als Ergänzung zum Workshop “Sketchnotes für Einsteiger” – oder auch so zum Mitlachen und Mitzeichnen.

Beschreibung: 

Du machst Sketchnotes bei Vorträgen und brauchst etwas Inspiration für deine visuellen Notizen? Herzlich willkommen! Wir wandern durch 10 Jahre re:publica und lernen anhand von Symbolen und Icons, wie man re:publica-Geschichte nicht nur schreibt, sondern malt.

Wie zeichne ich schnell einen Astronauten (Alexander Gerst) oder einen Rettungsschwimmer (David Hasselhoff)? Wie stelle ich einen @RegSprecher dar (SteffenSeibert) oder Menschen mit Frisur (Sascha Lobo)? Der Failwhale ist bestimmt auch dabei und vielleicht auch etwas Komplexeres wie Datenschutz oder Privacy. Kritische Masse, auf zum Kritzeln! Shift happens, auch du kannst zeichnen. ACT!ON!

Hashtags sind #rpTEN, #sketchnotes und #rpTENicons. Vorkenntnisse und zeichnerisches Talent sind nicht nötig. Stifte und Papier bitte mitbringen.

Stage 4
Montag, 2. Mai 2016 - 17:45 bis 18:15
Deutsch
Workshop
Beginner

Speakers

Head of Visual Sensemaking
Team Lead User Insights // Visual Trainer