Alex Rühle

Alex Rühle

Alex Rühle hat sich 2012 aus psychischer Notwehr (Hashtag Münchner Mietwahnsinn) zusammen mit zwei Freunden dem Bösen anverwandelt und die fiktive Immobilienfirma "Goldgrund" ins Leben gerufen. Diese anfangs satirische Luftnummer hat sich mittlerweile in ein sehr handfestes Flüchtlingsprojekt namens Bellevue di Monaco verwandelt.